Rezepttipp

 

Geräucherter Alpenlachs & Kartoffelpuffer

Zutaten

 

300 g kalt geräuchertes Alpenlachsfilet Natur 

Butterschmalz zum Braten

 

Für die Puffer:
300 g mehlige Kartoffeln

150 g geraspelter Hokkaido Kürbis

1 Ei

1 TL Maizena

1 TL gehackte Kürbiskerne

Salz, Pfeffer

 

Kresse zum Garnieren

 

 

 

Geriebene und gut ausgedrückte Kartoffeln mit dem geraspelten Kürbis,
dem Ei, den gehackten Kürbiskernen und Maizena vermischen und würzen. 

In einer beschichteten Pfanne die Kartoffelpuffer dünn einlegen und

goldgelb braten. Auf einem Küchenpapier trocken tupfen und auf einen Teller setzen und abwechselnd mit dünnen Scheiben vom geräucherten Alpenlachs-Seesaibling anrichten und diesen Vorgang einmal wiederholen.

Rezept als PDF downloaden